Spellbinders | Cards with Dies | Karten mit Stanzen




Spellbinders | Cards with dies 

Hi there, welcome to a new blog post showing some cards I made with new dies from Spellbinders. The Summer 2017 Catalog has some cute Halloween and Xmas dies in it, but also some dies that can be used for off-season projects. I like the cool house from the Haunted Manor Die (catalog number S2-265) and also the cute bat die from the Spooky Tree Die (catalog number S4-835). I also had the chance to test the Tumbling Blocks Quilt Die (catalog number S2-276). I used the latter for the first card I'm showing today. There is also a short 'how to' as an intro to the photos for each project. Thanks for stopping by today. Have a wonderful day, yours Sandra.


Karten mit Stanzen von Spellbinders

Anfang des Jahres wurde ich von Spellbinders gefragt, ob ich einige Blogbeiträge veröffentlichen möchte, die mit den Produkten dieser Firma entstehen. Da sagte ich nicht nein, denn es macht mir Spaß, neue Produkte auszuprobieren. Dies ist nun mein zweiter Post für Spellbinders. Den ersten Post findet ihr hier (klick). Drei neue Karten-Projekte sind entstanden. Thematisch geht es dabei um Halloween, Weihnachten und 'zeitlos'. Für die Karten verwendete ich Stanzen aus dem Sommer-Katalog von Spellbinders. Ich hoffe, es ist die eine oder andere Inspiration für euch dabei. Danke für's Vorbeischauen. Habt einen schönen Tag, eure Sandra.





How to: Card with Tumbling Blocks Quilt Die

You can use the die in at least two ways: 1) as a single element (where six diamond cut-out shapes are aligned in rows) or 2) you can use the six individual diamond shapes to make your own pattern. Here is what I did:

  • used Tumbling Blocks Quilt Die to die-cut the blocks as a single element from patterned paper
  • used patterned paper to cover the back of the aligned blocks
  • cut up some of the diamond shaped cut-outs into triangles
  • used a golden pen to add some shiny highlights
  • added some stamping (cute little hearts and title 'hello')
  • added a little bow made from baker's twine as a final touch ♥








How to: Card with Haunted Manor Die


  • die-cut the house, the bats and the title 'spooky' from patterned paper
  • use different patterned papers to back the windows, the door, the balcony and the stairs
  • 'go wild' and try something different with your background (just make everything look less 'straight' and more wild)




Mit der Platinum Maschine von Spellbinders können Projekte bis zu einer Größe von A4 hergestellt werden. 






How to: Card with Snowflakes Die


  • die-cut snowflakes with your cutting machine
  • use gold twine to string the snowflakes 
  • attach snowflakes (with glue dots) and the gold twine to the background paper (with washi-tape onto the backside of the background paper)
  • glue everything to a card base
  • add a stamped title
  • done ♥
  • combine black, white and gold for a festive elegant look








Crate Paper | Full Photo Scrapbook Layout




Crate Paper | Scrapbook Layout

Herzlich willkommen zu einer neuen Scrapbook Layout Inspiration mit der Carousel Collection von Crate Paper. An einem Abend in unserem jüngsten Sommerurlaub probierten wir unseren neu erworbenen Drachen aus. Viele Fotos sind dabei entstanden. Eines davon wählte ich für das heutige Layout aus. Wollt ihr wissen, wie ich bei der Gestaltung des Layouts vorgegangen bin? Ja?! Dann lest gern weiter. PS: Das Layout war vergangenen Samstag 'Layout of the Week' auf dem Blog von Studio Calico (klick). Cool, oder?! Zudem möchte ich einige mit dem Smartphone aufgenommene Fotos unseres Sommerurlaubs mit euch teilen. Ich sage schon mal lieben Dank für's Vorbeischauen und schöne Grüße von eurer Sandra.


https://www.studiocalico.com/2017/08/lotw-sandra


Full Photo Page | 'Happy'

Welcome to my blog today. I'm sharing a new fun black-and-white full photo scrapbook layout with pops of colours from the Carousel Collection from Crate Paper. First, I printed the black-and-white photo onto white cardstock. Then I used my cutting machine to cut the kites from the cardstock. And then I backed the cut-outs with colourful paper to make the kites really pop off the page. PS: The layout was 'Layout of the Week' over on the Studio Calico blog last Saturday (click). Thanks for stopping by over there too. I'm also sharing some smartphone photos from our latest summer vacation. And also two large photo layouts I made back in 2014 at the end of this post.  Have a great day, yours Sandra.


Schöne Postkartengrüße

Es gab sogar Sonne ...

Beschäftigung am Strand

Wir lassen einen Drachen steigen.

Am Alten Hafen mit Blick auf Wismar

Ein Besuch bei Anja, die ich bei meinem ersten Crop bei der Scrapbook Werkstatt im Jahr 2011 kennen lernte.


Layout | Das Foto




Making-Of

Beim Gestalten des Layouts bin ich wie folgt vorgegangen:

  1. Umwandeln des Fotos in ein schwarz-weiß-Foto mit Hilfe von Photoshop 
  2. Drucken des Fotos direkt auf weißen Cardstock (Größe 8,5 x 11 inches) 
  3. Skalieren und Platzieren der Schnittdatei Drache mit Hilfe des Programms Silhouette Studio (für Silhouette Portrait/Cameo)
  4. Ausschneiden der Drachen aus dem Cardstock (mit der Silhouette)
  5. Unterlegen der einzelnen Drachen mit farbigem Papier
  6. Nähen der Leinen für die Drachen (mit der Nähmaschine)
  7. Ausschneiden und Aufkleben der Schleifenverzierungen entlang der Drachenleinen
  8. Platzieren des Journalings und des Titels
  9. Aufbringen einer Naht auf dem Titel mit der Nähmaschine
  10. Fertig :).

Probiert es doch gern selbst einmal aus, ein großes Foto für ein Layout zu verwenden. Ihr könnt das Foto direkt auf weißen Cardstock drucken. Oder ihr verwendet ein ausgedrucktes Foto im Großformat und befestigt es dann auf einem Hintergrundpapier. 





Weitere Layouts mit Großformatfoto

Weitere Layouts mit Fotos im Großformat zeigte ich auf meinem Blog schon mal hier und hier. Beim ersten Layout würde ich heute mit hoher Wahrscheinlichkeit das Cluster (bestehend aus tag, Pfeilen, Stempelaufdrücken und Herzen) links unten einfach weglassen. Ich würde das Layout also insgesamt minimalistischer gestalten. Das zweite Layout würde ich so belassen wie es ist :).






Crate Paper | Scrapbook Layout | Stamping & Flowers





Scrapbook Layout | Stamping & Flowers

Today I'm sharing a new scrapbook layout with the Carousel Collection from Crate Paper. And I would like to outline some of the details - please have a look at the text further down. The layout showcases one of my favourite cookies - Oreo. Yes, even moments like these need to be captured :). Thanks for stopping by today. Have a wonderful day, yours Sandra.


Layout mit Blumen

Ein neues Layout ist entstanden, mit der Carousel Collection von Crate Paper. Bei der Gestaltung verwendete ich verschiedene Techniken und Elemente:

  • Stempeln mit einem Schriftstempel
  • Blumen aus einem gemusterten Papier ausschneiden (mit der Schere) 
  • Kolorieren der Blütenblätter mit Wassermalfarbe
  • dezente Spritzer mit einem goldfarbenen Farbspray
  • goldfarbener Faden unter Foto und Blüte
  • Nähen mit der Nähmaschine

Layouts wirken interessanter, wenn verschiedene Techniken und Materialien miteinander kombiniert werden. Zudem kann man dabei experimentieren und neue Dinge ausprobieren.

Layout 'Like' | Full Photo




Layout | Details


Let's have a look at some of the details. I used different techniques including stamping, watercolouring and fuzzy cutting paper flowers from patterned paper. Here is a list of the techniques and elements I used:

  • background stamping with script stamp and black ink
  • fuzzy cutting flowers from patterned paper
  • watercolouring fuzzy cut flowers with kuretake watercolours and a water-tank brush
  • making gentle splatters onto the layout with golden ink spray
  • using golden thread underneath the photo
  • sewing onto the layout with my sewing machine

Why not try new techniques on your layout? Combining different materials and techniques adds a visual interest to your pages.